heyn-it.de

...no logo yet

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wenn Datenträger entsorgt oder andernweitig weitergegeben werden sollen, können oft bereits mit einfachen Mitteln die Daten - selbst nach einer Formatierung - wieder hergestellt werden.

Viele Unternehmen bieten eine Datenvernichtungsservice an, allerdings oft mit der Zerstörung des gesamten Datenträgers. Ein Verkauf der gebrauchten Hardware schließt sich dann aus.

Es gibt eine vielzahl von Programmen, die Ihre Daten sicher löschen können. Am sichersten ist es, wenn die Datenträger mit Zufallszahlen mehrmals überschrieben werden.

Es existieren verschiedene Empfehlungen zum sicheren Überschreiben von Dateien.

Das US- Verteidigunsministerium beschreibt einen Standard, bei dem die Daten in zwei Durchgängen dreimal und abschließend mit Pseudo-Daten überschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie hier: DOD 5220.22-M

Peter Gutmann beschrieb in seiner Abhandlung Secure Deletion of Data from Magnetic and Solid-State Memory eine Methode, bei welcher die Daten 35-mal mit bestimmten Werten, einem speziellen Muster entstammend, überschrieben und abschließend gelöscht werden. Dieses ist die t derzeit sicherste Methode, um Daten unwiederruflich zu löschen.


Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt einen sechsmaligen Überschreibungsvorgang der Daten, bei dem zuerst die Bitmuster des vorherigen Durchgangs umgekehrt und im Löschlauf nochmals mit einem 0101-Muster überschrieben werden.

 

Da das überschreiben, insbesondere mit Zufallszahlen sehr rechenaufwändig ist, kann das sichere Löschen einer 320GB Festplatte in einem älteren Rechner bereits mehrere Tage dauern.

In einigen Fällen kann die permanente Last dem Rechner "den Rest" geben.

  • Sie wollen einen oder mehrere Datenträger löschen
  • Sie möchten ihre alten Datenträger (Festplatte, SD, USB etc) verkaufen

Kontaktieren Sie uns für ein schnelles und unverbindliches Angebot. Wir führen die Arbeiten schnell und sicher durch.